AB: JIM-PB-Studie: Jugend, Information, (Multi-)Media

Aus Unterrichtsmaterial
Version vom 8. November 2019, 09:45 Uhr von Dbrett (Diskussion | Beiträge) (Änderung 218 von Dbrett (Diskussion) rückgängig gemacht.)

Wechseln zu:Navigation, Suche

JIM-PB-Studie: Jugend, Information, (Multi-)Media

Mini-Projekt: Statistische Fragestellungen entwickeln am JIM-PB-Datensatz

Dieses Mini-Projekt dient zur Vorbereitung (Generieren adäquater statistischer Fragestellungen) der Exploration des Datensatzes JIM-PB in CODAP.

Partnerarbeit
zu zweit

Phase 1 (Think – zu zweit)    (5 Minuten) alternativtext=Partnerarbeit|mini|zu zweit Generiert zwei statistische Fragestellungen für die Exploration des Datensatzes JIM-PB.

Eure Fragestellung1 (Version 1): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Eure Fragestellung2 (Version 1): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Legt diese Fragestellungen nun eurem „Partner“-Paar vor. (Arbeitszettel tauschen!)

zu viert
zu viert

Phase 2 (Pair – zu viert)       (10 Minuten)           

2.1 Feedback geben     (5 Minuten)    für das „Partner-Paar“

Ihr habt jetzt nun die Fragen von einem anderen Paar aus diesem Kurs vorliegen.

·      Das Ziel dieser Aktivität ist es, konstruktives Feedback auf die Fragen zu geben.

→Dabei kann euch die beiliegende Tabelle helfen!

·      Notiert das Feedback an die jeweilige Stelle (Seite 1 unten). Das Feedback kann in Form von Fragen, Stichpunkten, etc. geschehen.

·      Bedenkt: Das Ziel und die Intention des Feedbacks sind die Verbesserung der statistischen Fragestellungen – eine Verbesserung kann nur stattfinden, wenn ihr eurem euch zugeordneten Paar helft und die möglichen Schwachstellen der Fragen aufdeckt.

Feedback zur Fragestellung1 (Version 1): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Feedback zur Fragestellung2 (Version 1): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

* Rücktausch *  :-)


2.2 Feedback einarbeiten (5 Minuten) für das „Ausgangs-Paar“

Ihr habt nun Feedback auf eure Fragestellungen von einem anderen Paar erhalten.

·      Das Ziel ist es nun eure Fragen basierend auf dem Feedback zu überarbeiten.

·      Notiert eure überarbeiteten Fragen.

Eure Fragestellung1 (Version 2 – nach Peerfeedback): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Eure Fragestellung2 (Version 2 – nach Peerfeedback): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

gemeinsam
gemeinsam

Phase 3 (Share – gemeinsam) (~10 Minuten)

3.1 Feedback im Plenum (~5 Minuten) - Ausgewählte Fragestellungen werden nun im Plenum gemeinsam diskutiert.

Anmerkungen (Feedback aus dem Plenum)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

3.2 Feedback einarbeiten (~5 Minuten)

·      Ihr habt nun allgemeines Feedback in Bezug auf die Stärken und Schwächen eurer Fragestellungen bekommen.

·      Das Ziel ist nun, die statistischen Fragen der Version 2 basierend auf dem Feedback aus dem Plenum zu überarbeiten.

·      Notiert eure überarbeiteten, finalen Fragen (Version 3) nun unten.

Eure finale Fragestellung1 (Version 3 - final): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Eure finale Fragestellung2 (Version 3 - final): _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________