Data Moves

Aus Unterrichtsmaterial
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu:Navigation, Suche

Data Moves sind Datenoperationen, welche unter anderen von Tim Erickson und anderen formuliert wurden[1]. Diese umfassen etwa die folgenden:

  • Filtern: Bilden einer Teilmenge der Daten
  • Gruppieren: Daten in Teilgruppen unterteilen
  • Zusammenfassen: Aggregieren von Daten
  • Berechnen: Neue Attribute ausgehend von existierenden Daten erstellen (z.B. Ausgehend von zwei Spalten eine dritte Spalte erzeugen)
  • Merging/Joining: Datensätze zusammenführen
  • Reorganisieren: zum Beispiel ändern der Darstellung der Daten


  1. Erickson, T., Finzer, B., Reichsman, F., & Wilkerson, M. (2018). Data Moves: one key to data science at school level. In Proceedings of the International Conference on Teaching Statistics (ICOTS-10) (Vol. 6)